Kontaktdaten

Andrea Herold,
Dipl. Informatikerin (FH)
Eicherloher Strasse 17
D-85467 Neuching
Fon  0 81 22 - 95 77 800
Mobil  0177 - 830 68 38
kontakt@peppamint.de
Kontaktformular
Kurs-/Schulungszentrum
Am Herzoggraben 24
D-85435 Erding
Bürozeiten
Mo       9:00 - 13:00 Uhr
Di, Mi  9:00 - 14:00 Uhr
Do, Fr  9:00 - 13:00 Uhr
tel. Robotik Sprechstunde
Sa      10:00 - 12:00 Uhr

Roberta®

Im letzten Jahr hat das Roberta®-Netzwerk mehr als 5000 Kinder und Jugendliche in über 300 dokumentierten Roberta-Kursen für Technik- und Naturwissenschaften begeistern können! Das von Fraunhofer IAIS entwickelte Roberta® Konzept zeigt damit eindrucksvoll, wie bei jungen Menschen und vor allem bei Mädchen Interesse gleichermaßen an Technik- und Naturwissenschaften geweckt werden kann.

Roberta® erleichtert den Einstieg in die Technik

Schülerinnen und Schüler werden bereits ab 10 Jahren in die faszinierende Welt der mobilen Roboter entführt. Mit Hilfe von didaktisch und technisch adaptierten Roboterbaukästen entwerfen, konstruieren und programmieren Kinder und Jugendlich schon in kurzer Zeit mobile, autonome Roboter. Besonderes Augenmerk gilt hierbei der Identifizierung von Themen, die Mädchen interessieren, etwa Analogien zu den Naturwissenschaften. Zum Beispiel der Feuerkäfer als Experiment zu einem Temperatursensor. Für Fortgeschrittene bietet sich die »Ameisenstraße« an. Sie kombiniert die Experimente »Spur suchen«, »Hindernisse vermeiden« und »Kommunikation zwischen Roboterameisen«. Solche Beispiele finden sich im Roberta®-Lehr und -Lernmaterial. Zudem unterstützt die Roberta®-Zentrale mit qualitätsgeprüften Schulungsprogrammen geeignete MultiplikatorInnen im Bildungssystem, um Robotik für Technikbildung in der Schule, beruflicher Lehre und Hochschule nachhaltig zu etablieren.

Zum Roberta®-Konzept gehören:

  • Roboterkurse, die für Mädchen und Jungen gleichermaßen interessant sind. Roberta®-Kurse werden von geschulten Roberta®-Kursleitungen durchgeführt. Die Kurse sind zeitlich flexibel gestaltbar und für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.
  • Das von Fraunhofer IAIS entwickelte gendergerechtes Lehr- und Lernmaterial bildet die Grundlage für die Gestaltung von Roberta®-Kursen. Sie verwenden handelsübliche Roboterbaukästen und schaffen mit speziellen Roberta® Modellen die Grundlage für themenzentrierte Experimente.
  • Schulung von Roberta®-Kursleitern und Leiterinnen – »teach the teacher«
  • Ein Netzwerk bundesweiter und europäischer Roberta RegioZentren, das den Roberta®-Kursleitungen im Roberta RegioZentrum vor Ort Unterstützung bietet.
  • Qualifizierung von ausgewählten Roberta®-Kursleitungen zu sogenannten Roberta®-SchulungsleiterInnen
  • Das Roberta®-Portal

Interesse?

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unsere Online-Anmeldung und buchen einen von uns veranstalteten Roberta® Kurs oder lassen Sie sich von uns zum/r zertifizierten Roberta® Teacher/in ausbilden.


Weiterführende Informationen zur Initiative Roberta® finden Sie unter www.roberta-home.de